Daniel Brockhaus

Daniel Brockhaus, in Hannover geboren, studiert Schauspiel am Konservatorium in Wien. Er spielt an zahlreichen Theaterhäusern im deutschsprachigen Raum und arbeitet regelmäßig für Film und Fernsehen. Zu seinen wichtigsten Rollen gehören Richard II von William Shakespeare, Dave in “Nipplejesus“ von Nick Hornby, die Charaktere in Elfriede Jelineks “Prinzessinnendramen“, sowie Thomas Brück, den er in 341 Folgen der Serie “Alles was zählt“ verkörpert. Neben seiner schauspielerischen Tätigkeit führt er Regie und entwickelt immer wieder Drehbücher, Stücke und Soloprogramme. Er komponiert Songs und tourt mit seiner Band Bleibtreu. Wichtige Stationen sind Hannover, Köln, Hamburg, Wien. Er arbeitet u.a. mit den RegisseurInnen Oliver Haffner, Benny Brunner, Tina Kriewitz, Stefan Bühling, Felix Stienz und Patricia Frey. Daniel Brockhaus lebt in Berlin.
Schauspiel Studium Berlin